Save The Date: Taxi Driving Innovation 2022

TAXI DRIVING INNOVATION ist das Dialogformat des deutschen Taxigewerbes in Kooperation mit der Telekom Deutschland. In seinem vierten Jahr kommt das Format erstmals nach Köln und nutzt die Anbindung an die polisMOBILITY, um das Taxi als Teil der Mobilitätswelt von verschiedenen Seiten zu beleuchten. Besonders im Fokus: Das Taxi zwischen Vielfalt und Einheit in Europa.

Weiterlesen »

Bundesregeln: Wegfall der meisten Corona-Regeln zum 02. April 2022

Photo by Nathália Rosa on Unsplash Der Bundeskanzler und die Regierungschefinnen und Regierungschefs der Länder haben sich in ihren jüngsten Beschlüssen darauf verständigt, dass die bisherigen Coronaschutzmaßnahmen des Bundes auslaufen sollen, um die Verantwortung im Umgang mit dem Corona-Virus stärker in die Hände der Länder zu geben. Seitens des Bundes gelten seit dem 02. April

Weiterlesen »

Energiepreise: Bund einigt sich auf „steuerliche Energiepauschale“

am heutigen Donnerstag, den 24. März 2022, haben sich die Regierungsparteien (SPD, GRÜNE und FDP) zur Entlastung der Bürgerinnen und Bürger auf eine „steuerliche Energiepauschale“ geeinigt. Konkret können Steuerzahler wegen der rasant steigenden Energiepreise 300 EUR pauschal von der Steuer absetzen. Auch werden Benzin- und Dieselpreise befristet gesenkt. Mit den heutigen Beschlüssen hat sich die

Weiterlesen »

Pressemitteilung: Taxi-Branche braucht Entlastung für Rekordpreise an der Tankstelle

Photo by Juan Carballo Diaz on Unsplash Berlin – Für die Gewährleistung individueller Mobilität brauchen die Taxi- und Mietwagenunternehmen in Deutschland einen kurzfristigen Mineralölzuschlag. „Wir haben im Durchschnitt Mehrkosten von etwa zehn Euro auf 100 Kilometer. Darum sollte pro Tour ein Krisen-Aufschlag von mindestens einem Euro erhoben werden können“, schlägt Michael Oppermann, Geschäftsführer des Bundesverbandes

Weiterlesen »

Pressemitteilung: Brandbrief an Verkehrsminister – Taxi-Gewerbe kämpft gegen den Kollaps!

Berlin – Mit der schnellen Einführung höherer Tarife in den Kommunen stemmt sich das Taxi-Gewerbe gegen eine drohende Insolvenzwelle. „Rekordpreise bei Kraftstoffen, Rekordpreise bei Werkstattkosten, erhebliche Folgen der Corona-Krise und jetzt noch zum 1. Juli sowie außerordentlich auch zum 1. Oktober Anpassungen des Mindestlohns um über 20 Prozent. Unser wirtschaftlicher Spielraum in der Taxi- und

Weiterlesen »

Mercedes-Benz bleibt Partner des Taxigewerbes

Mercedes-Benz entwickelt sein Produktportfolio weiter. Künftig setzt der Autobauer für das Taxi verstärkt auf Vans und reagiert damit auf eine veränderte Nachfrage aus dem Gewerbe. Der Bundesverband steht hierzu mit Mercedes-Benz in einem guten und andauernden Dialog. Für außergewöhnlich viel Berichterstattung hatte die Meldung gesorgt, dass die E-Klasse mit dem Modellwechsel nicht mehr als Taxi

Weiterlesen »

Taxi-Report

Facebook

Mit dem Laden des Beitrags akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von Facebook.
Mehr erfahren

Beitrag laden

Partner des Bundesverbandes