Aufruf zum bundesweiten TAXI-Aktionstag am 10.04.2019

Aufruf zum bundesweiten Aktionstag gegen das Scheuer-Eckpunktepapier: Zentrale Kundgebung in Berlin am 10.04.2019 bundesweit begleitende Aktionen!

Das Eckpunktepapier aus dem Ministerium sieht die Abschaffung der Rückkehrpflicht und die Aufhebung des Einzelplatzvermietungs-verbots für Mietwagen vor. Wir wissen alle, was das für unsere Branche bedeutet. Uber & Co. können sich überall bereithalten, haben alle Rechte und keine Pflichten. Fairer Wettbewerb sieht anders aus!

Die Vorschläge von Minister Scheuer gehen alle einseitig zu Gunsten von Uber & Co. und zu Lasten des Taxis. Die Existenz des Taxigewerbes ist direkt bedroht! Wir haben in den letzten Wochen mit Demonstrationen in Berlin, München und Hannover gezeigt, dass wir nicht kampflos aufgeben werden und das ist in der Politik angekommen.

Berichte über das Eckpunktepapier und die bisherigen Demos in der Extraausgabe des Taxi & Mietwagen Report.

Für Minister Scheuer müssen wir offensichtlich noch lauter und deutlicher werden:

                                                Nicht mit uns!

Wer die Axt an unsere Existenz, unsere Arbeitsplätze und unsere Rolle für die Mobilität der Zukunft legt, muss spüren, dass wir uns wehren!

Neben der Sternfahrt in Berlin am 10.04.2019 (siehe Aufruf) mit Kundgebung am Brandenburger Tor werden für diesen Tag bundesweit vielfältige Aktionen vorbereitet.

Dies reicht von Sternfahrten und Kundgebungen in Hamburg, Düsseldorf, Wiesbaden, Saarbrücken bis hin zu fantasievollen Flashmob-Aktionen in einzelnen Städten.

Ständig wird die Liste der Aktionen länger.

Taxi Times hat hierzu einen Newsticker eingerichtet, der laufend über die Welle der Solidarität des Taxigewerbes informiert.

Hier geht es zum Demo-Newsticker

Wer laufend über den neuesten Stand informiert werden will, kann sich mit „Start“ an die 0176/42 04 69 83 bei unserer WhatsApp-Gruppe anmelden.

Wir haben auch einen Kundenflyer entwickelt, mit dem wir um Verständnis für unsere Aktionen werben:
Download Kundenflyer

Und hier wichtige Aktionen im Überblick (nicht abschließend, siehe auch NEWSTICKER)

Berlin (Hauptevent, Aufruf hier)
Sternfahrt Kundgebung am Brandenburger Tor

11:00 - 12:00 Uhr Aufstellung; 12:00 Uhr Abfahrt Olympischer Platz, Flughafen Tegel und Ostbahnhof;

Sternfahrt zur Straße des 17. Juni/Brandenburger Tor
;

13:30 Uhr Kundgebung vor dem Brandenburger Tor Richtung Siegessäule

Das Callcenter von Taxi Berlin stellt zwischen 11:30 Uhr und 13:30 Uhr die Vermittlung ein.  
 

Köln

Aufstellung in Köln, Gummersbacherstr., 11:00 Uhr Abfahrt,
Autokorso durch Köln,
anschließend Fahrt nach Düsseldorf
Der Taxiruf Köln stellt die Fahrtvermittlung zwischen 10:00 und 14:00 Uhr ein.
 
Düsseldorf
Autokorso, Demonstrationszug und Kundgebung vor dem Landtag Düsseldorf
Ab 11:00 Uhr Aufstellung Messeparkplatz; 12:00 Uhr Abfahrt;
ca. 13:00 Uhr Abstellen der Fahrzeuge am Kaiser Wilhelm Ring (Kirmesgelände); Demonstrationszug zum Landtag;
13:30 Uhr Kundgebung vor dem Landtag Düsseldorf

Münster
fährt nach Düsseldorf. Treffpunkt 09:00 am Taxiplatz Hansa

Niedersachsen
fährt nach Berlin. Sammelpunkt Autobahn A2, Raststätte Helmstedt Süd, dort Start 08:30 Richtung Olympischer Platz, Berlin

Nürnberg
Mahnwache - Scheuers Taxi-Ruine
14:00 - 15:00 Uhr Mahnwache Rathaus,
Rathausplatz 2, 90403 Nürnberg,
Eingang Historischer Rathaussaal;
Scheuer macht das Taxi kaputt - Taxi-Fahrer geben ihr Taxischild ab!

Wiesbaden
Autokorso & Kundgebung vor der Staatskanzlei in Wiesbaden
Treffpunkt: 10:00 Uhr an der Briebricher Allee, stadteinwärts auf der Parallelfahrbahn
Abfahrt ca. 11:00 Uhr
12:00 Kundgebung am Kranzplatz, Wiesbaden, vor der Staatskanzlei


Frankfurt, Wiesbaden, Offenbach, Rüsselsheim und Hanau

Die Taxizentralen setzen die Vermittlung zwischen 11:00 und 13:00 aus und beteiligen sich am Aktionstag. Die Kundgebung in Wiesbaden wird unterstützt

Stuttgart
Autokorso & Kundgebung auf dem Schlossplatz Stuttgart
Treffpunkt 9:00 Uhr am Cannstatter Wasen
Abfahrt ca. 10:00 Uhr, Autokorso Richtung Schlossplatz
11:30 Uhr Kundgebung Schlossplatz Stuttgart

Mannheim
fährt nach Stuttgart. Treffpunkt 06:30 SAP Arena in der Xafer-Fuhr-Str.

Hamburg
Autokorso & Kundgebung vor der SPD Parteizentrale Hamburg
Aufstellung 11:45 Uhr in der Glacischaussee, Abfahrt ca. 12:00 Uhr;
13:00 Uhr Kundgebung vor der SPD Parteizentrale,
Kurt-Schumacher-Allee 10, Hamburg

München
Örtliche Taxizentralen werden die Vermittlung einschränken; Besucher der weltgrößten Messe BAUMA erhalten Informationen über die geplanten Gesetzesänderungen.
Mahnwache vor der CSU-Parteizentrale 11:30 -14:00 (OHNE Fahrzeuge!)

Erlangen
Taxi-Zentrale unterbricht am 10.04.2019 von 12:00 - 14:00 Uhr die Vermittlung von spontanen Taxibestellungen..

Ingolstadt
Mahnwache am Rathaus und Hauptbahnhof Ingolstadt; Taxi-Zentrale unterbricht am 10.04.2019 von 12:00 - 14:00 Uhr die Vermittlung von spontanen Taxibestellungen.

Passau
Autokorso Beginn 14:00 am Ordnungsamt mit abschließender Kundgebung am Rathaus

Augsburg
Taxizentrale stellt Vermittlung zwischen 12:15 und 14:00 Uhr komplett ein
Mahnwache vor dem Rathaus 13:00 - 14:00 Uhr
Autokorso, Treffpunkt ab 12:30 Uhr Exerzierplatz

Leipzig
fährt nach Berlin. Treffpunkt 09:00 Halteplatz Neue Messe zum Ostbahnhof Berlin




Und die Liste der Aktionen wird laufend länger. Also: mitmachen! Wir werden uns solange wehren, bis die Scheuer-Eckpunkte Geschichte sind!

 



(Stand 09.04.2019)